Social Media Week 2018

28. Februar bis 2. März 2018


Vom 28. Februar bis 2. März findet die Social Media Week in Hamburg statt. Unter dem globalen Motto “Closer” geht es um den Konflikt zwischen Communitys und Individualismus.

Das Altonaer Museum bietet im Rahmen der Social Media Week drei Social Walks durch das Museum an. Wie wirkt es auf dich, dir historische Objekte anzusehen und das Leben in anderen Zeiten kennenzulernen? Was hat es mit dir zu tun? Was mit den anderen? Und stehen wir nicht alle auf dem gleichen Boden? Was hat der Boden mit der Geschichte des Museums und mit Altona zu tun? Gibt es nur eine Art, ein Museum kennenzulernen (durch das Zuhören)? Oder spielen die anderen Sinne nicht ebenso eine wichtige Rolle?

Jeder erlebt das Altonaer Museum auf seine eigene Art, mit seinen Sinnen, und doch gehen wir gemeinsam über denselben Boden auf Entdeckungstour. Das Motto der Social Media Week in Hamburg “Closer: Community vs. Individualismus” ist ein wichtiges Thema in unserem Leben, dies trifft ebenso auf die Kultur und ihre Vermittlungsarbeit zu. Teilt gern während der Führungen eure Erfahrungen im digitalen Raum und nutzt die angegebenen Hashtags, das Social Media Team des Altonaer Museum/Historische Museen Hamburg freut sich über eure Beiträge und euer Feedback.

Ihr findet uns in folgenden sozialen Netzwerken:
Twitter @histmuseenhh
Snapchat @histmuseenhh
Instagram @histmuseenhh
Facebook @altonaermuseum.

Um an unseren Führungen teilzunehmen benötigt ihr ein Ticket der Social Media Week.
Tickets erhaltet ihr hier: https://smwhh.org/


Programm

28. Februar 2018, 14 Uhr
Ab in die Wunderkammer! Social Media Walk durch das Altonaer Museum
Was ist etwas Besonderes? Museen sammeln und sortieren Dinge, sie schaffen Bezüge und erklären so die Welt. Wie wirkt es auf dich, dir die historischen Objekte anzusehen und das Leben in anderen Zeiten kennenzulernen? Was gilt als normal, was ist besonders und was hat das alles eigentlich mit dir zu tun?
Die Poetry Slammerin Mona Harry und die Philosophin und Buchautorin Kristina Calvert nehmen euch auf diesem besonderen Social Media Walk mit, das Museum aus ganz anderer Perspektive als gewohnt kennenzulernen.
#altonaermuseum #smwhh

Speaker:
Dr. Kristina Calvert, Philosophin und Autorin & Mona Harry, Poetry Slammerin
Accounts: https://www.facebook.com/MonaHarryPoetry/

Begrenzt auf 25 Teilnehmer.
Dauer: ca. 30 Minuten
Anmeldung und Tickets über: Social Media Week


1. März 2018, 14 Uhr
Let’s walk! Social Media Walk durch das Altonaer Museum
Wer durch das Altonaer Museum läuft, bewegt sich permanent auf historischem Grund. Die Bauhistorie des Museumsgebäudes ist eine bewegte, in der die Geschichte des besonderen Stadtteiles Altona immer wieder sichtbar wird. Und wer könnte sie besser kennen als Dr. Vanessa Hirsch, Kuratorin des Altonaer Museums? Sie führt durch das Altonaer Museum und zeigt anhand der Fußböden im Museum, was den diesjährigen Ort der Social Media Week Hamburg so besonders macht:
#altonaermuseum #ihavethisthingwithfloors

Speaker:
Dr. Vanessa Hirsch, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Altonaer Museums

Begrenzt auf 25 Teilnehmer.
Dauer: ca. 30 Minuten
Anmeldung und Tickets über: Social Media Week


2. März 2018, 14 Uhr
Sinnstiftend im Museum
Eine Einladung an alle Sinne. Durch einem Pespektivwechsel erleben wir das Museum und die spannenden Objekte des Altonaer Museums auf andere Weise. Wir konzentrieren uns auf ausgewählte Sinne oder verzichten auf diese für einen Moment. Dabei entstehen neue Bezüge zwischen Sehen, Hören, Riechen und Fühlen. Mathias Knigge vom Büro grauwert bietet diesen ungewöhnlichen Walk durch das Museum und erläutert, wie durch das Konzept Design für Alle attraktive Angebote entstehen, die vielfältigen Besucher einen barrierefreien Zugang ermöglichen.
#altonaermuseum #inklusion #barrierefreiheit

Speaker:
Mathias Knigge, grauwert – Büro für Inklusion & demografiefeste Lösungen
Experte für Design, Nutzerfreundlichkeit und Design für alle Accounts: http://www.grauwert.info, @mathiasknigge

Begrenzt auf 25 Teilnehmer.
Dauer: ca. 30 Minuten
Anmeldung und Tickets über: Social Media Week


Foto: Malte Klauck