Großes Kinderfest

Mit vielen spannenden, lustigen Aktionen und Programmen

Kinderfest


Auch in diesem Jahr veranstaltet das Altonaer Museum wieder ein großes Kinderfest mit einem bunten Programm für Jung und Alt. Unterhalten werden die großen und kleinen Besucher durch Vorführungen, Mitmach-Aktionen und Kurzführungen durch das Museum. Zu den Highlights der Veranstaltung zählen die Lesungen und Erzählungen im Märchenforum sowie eine Vorführung des Theaterstücks „Wum und Bum und die Damen Ding Dong“ des Theaters PappeLaPapp zu den Themen Nachbarschaft, Toleranz und Anderssein.

Weitere lustige und spannende Programmpunkte sind unter anderem der Zauberer, eine Back- und Kochaktion des skandinavischen Cafés Saltkrakan, die Sütterlinstube und eine Vorführung des Stücks „Der Fischer un sin Fru“ im Wolkentheater. Außerdem können sich die Kinder im Treppenhaus mit bunten Tattoos schmücken lassen, mit den Sonntagskindern Masken selbst basteln oder im Gallionsfigurensaal verschiedene Kurzfilme ansehen. Ein Spaß für jedermann!

*Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt
Erwachsene: 3€*


PROGRAMM:

Familienführungen im Kinderolymp
11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr

Kinderzauberer Sascha
11.30 Uhr, Galionsfigurensaal

Kurzfilme “Königin der Farben” von Jutta Bauer
13.30 Uhr, Kinderbuchhaus

Theater “Wum und Bum und die Damen Ding Dong”
Theaterstück des Theaters PappeLaPapp mit Alina Gregor nach dem gleichnamigen Buch der Autorin Brigitte Werner. Theater zu den Themen Nachbarschaft, Toleranz und Anderssein – mit viel Klarinette. Für Kinder im Alter von 5 – 8 Jahren, in Kooperation mit dem Kinderbuchhaus
14.30 Uhr, Galionsfigurensaal

Chor der Dritt- und Viertklässler der Louise Schroeder Schule
16 Uhr, Galionsfigurensaal

Kurzfilme “Königin der Farben” von Jutta Bauer
16.30 Uhr, Kinderbuchhaus

Das Märchenforum zu Gast im Altonaer Museum
“Vom eitlen Kloß, dem mutigen Janko, der den Drachen besiegt und einem gar wundersamen Töpfchen”, erzählt Heidrun Awuku
13 Uhr, Kinderolymp

“Sag, warum weicht von unsrer Schwelle nicht die Not, trotz Müh und Plag? Doch auch dem Armen kommt ein neuer Tag” - Catharina Lentes erzählt Märchen von armen Leuten aus China
14 Uhr, Kinderolymp

“Molly Wieselflink, der Riese hinter der Haarbrücke und das Gold im Zauberbeutel” – Elita Carstens erzählt von mutigen Jungen und Mädchen und ihren Abenteuern
15 Uhr, Kinderolymp

Spielecke
Bauen, Malen und Spielen im Museum
10 - 17 Uhr, Vierländer Kate

Tattoos malen
11 - 16 Uhr, Treppenhaus

Waffeln selber machen
Mit dem Café Saltkrokan
13 - 16 Uhr, Werkstatt 2. OG

Sütterlinstube
14 - 16 Uhr, Vierländer Kate

Sonntagskinder
Fingerpuppen selber machen
14 - 17 Uhr, Aufgang Kinderolymp

Eidophusikon
Gezeigt wird die Neuauflage des Märchens “Vom Fischer und siene Fru”
11.30 Uhr, 13.30 Uhr, 15.30 Uhr

Kulinarisches
Das Café Saltkrokan ist zu Gast im Altonaer Museum
10 - 17 Uhr


Foto: Heike Roegler