KINDEROLYMP präsentiert: Wer bist Du? Was isst Du?

Bis Herbst 2017

Banner_Kinderplymp


Essen und Trinken muss jeder, ob Kind oder Erwachsener. Fast jeder hat auch ein Lieblingsessen und kennt Speisen und Getränke, die er gar nicht mag. Besonders Kinder wissen immer genau, was sie nicht essen mögen. Davon abgesehen sind die Regeln, die bei Tisch gelten sollen, nach wie vor ein wichtiges Thema in vielen Familien.

Aber wo kommt unser Essen her und wie wird es zubereitet? Wie hat sich unsere Esskultur im Laufe der Zeit verändert? Welche Traditionen des Essens und Trinkens gibt es in Norddeutschland und in anderen Kulturen? Um diese Fragen geht es in „Wer bist Du? Was isst Du?“, der Ausstellung im KINDEROLYMP. Neben Mitmach-Inszenierungen und Hörstationen werden vielfältige Originale aus den kulturgeschichtlichen Sammlungen des Altonaer Museums gezeigt.


Bildergalerie

Kochen wie frueher  foto shmh altonaermuseumMit st%c3%a4bchen essen  foto shmh altonaermuseumRiechstation in der ausstellung   foto shmh altonaermuseumWerbistdu wasisstdu  foto shmh altonaermuseumAusternWerbistdu wasisstdu  illustration anna marsKinder lernen tischsitten wie fr%c3%bcherKind eingang zur ausstellung


Angebote im Kinderolymp

Familienführungen
Jeden Sonntag, 11 - 12 Uhr

Superexperten-Heft als Begleiter durch die Ausstellung
An der Kasse erhält jeder der BesucherInnen der Ausstellung das Superexperten-Heft, das zum einen den Weg durch die Ausstellung zeigt und zum anderen einige Fragen enthält, die beim Gang durch die Ausstellung beantwortet werden können. Werden alle Fragen richtig beantwortet, gibt es nach dem Ausstellungsbesuch an der Kasse mit einem Stempel den Titel „Superexperte“ verliehen.

Angebote für Kitas, Schulklassen und Gruppen
In der Ausstellung können verschiedene Programme für Schulklassen und Kitas über den Museumsdienst Hamburg gebucht werden.
Zu den Angeboten

Kindergeburtstage
Es gibt die Möglichkeit, Kindergeburtstage in der Ausstellung zu feiern.
Zu den Angeboten

Sonntagskinder
Spannende Angebote zum Mitmachen
Neu: Jeden Sonntag, 13 - 16 Uhr
Materialkosten: 2 Euro

Voranmeldung
Um einen optimalen Service zu gewährleisten, bitten wir alle Schulklassen und Gruppen dringend um Voranmeldung. Dies gilt auch dann, wenn keine Führung benötigt wird, da unangemeldete Gruppen bei starkem Andrang lange warten müssen. Bitte vereinbaren Sie
Ihren Wunschtermin mit: Museumsdienst Hamburg,Tel.: 040 428 131 0


Illustration: Anna Mars