Blicke hinter die Kulissen

Ehrenamtliche präsentieren ihre Projekte im Altonaer Museum


Wollten Sie schon immer einmal wissen, was hinter den Kulissen des Altonaer Museum so passiert? Dies ist Ihre Gelegenheit, einen exklusiven Einblick in die Sammlung des Museums und den Museumsbetrieb hinter den Ausstellungsflächen zu erhalten.

Ohne ehrenamtliche Mitarbeiter käme sicherlich keine kulturelle Einrichtung aus, auch nicht das Altonaer Museum. Sie forschen, helfen, sammeln, entdecken und bereichern das Museum. Seit Oktober 2012 wird diese Arbeit der Öffentlichkeit vorgestellt. Ehrenamtliche Mitarbeiter bereiten eine kulturelle Mittagspause für Jeden! Dabei werden die Ehrenamtlichen ihren Arbeitsplatz vorstellen oder ihr Lieblingsobjekt aus der Sammlung zeigen und erläutern.

Veranstaltungen

Spaziergang an Altonas Grenzen - Auf den Spuren verschollener Gewässer
Mittwoch, 6. September 2017, 12 Uhr

mit Dr. Michael Köhncke

Der Spaziergang beginnt am Fischmarkt in St. Pauli und führt bis zum S-Bahnhof Diebsteich. Die Wegstrecke beläuft sich auf rund fünf Kilometer, es ist eine Dauer von 2 Stunden veranschlagt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Treffpunkt: Fischauktionshalle, Gr. Elbstraße 9, 22767 Hamburg
Kosten: gebührenfreie Teilnahme


Fotos: SHMH/Sinje Hasheider
Abbildung: SHMH/Michaela Hegenbarth